Inhalt:

  • durch (schau-)spielerische Übungen Mut gewinnen
  • Spaß an Interaktion und Kommunikation entdecken
  • Ideen für Referate sammeln und sie spannend aufbauen
  • die Rede besser strukturieren
  • durch bewussten Umgang mit der Körpersprache die Glaubwürdigkeit erhöhen und dadurch das Selbstvertrauen stärken
  • die Individualität als Redner herausstellen und für Präsentationen nutzbar machen
  • durch Mentaltraining die negativen, hemmenden Gedanken in positive Gedanken umwandeln
  • souverän auf Zwischenfragen reagieren und die eigenen Überzeugungen belegen können
  • die Konzentrationsfähigkeit trotz Lampenfieber steigern
  • mit durch Nervosität ausgelösten Denkblockaden umgehen
  • Tipps für die aktive Beteiligung im Unterricht direkt umsetzen können

Zielgruppe:

Mir versagt die Stimme, wenn ich vor der Klasse stehe.

Ich bekomme immer Herzrasen und weiß gar nicht mehr, was ich sagen wollte.

Ich habe Angst ausgelacht zu werden.

Ich habe Panik, wenn ich vor die Klasse treten muss.

Mündlich gut ©

Mit dem richtigen Handwerkszeug kann man Emotionen wie zum Beispiel Nervosität oder Angst während des Auftritts vor der Klasse kanalisieren. Der Weg dahin geht sowohl über die Stärkung des Selbstbewusstseins als auch über Kommunikationsspiele. Redeängste, die verhindern können, dass die Leistungen der Schüler in einem Fach gut bewertet werden, rühren oft daher, dass die Schüler ihre Zuhörer als Feinde wahrnehmen. Diese hemmende Einstellung der Schüler zu ihren Zuhörern zu ändern, ist ebenfalls Teil der Arbeit.

Je früher und öfter die Schüler sich aktiv in den Unterricht einbringen, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass sie nicht nur ihre mündliche Note aufbessern, sondern auch zu selbstbewussteren Persönlichkeiten werden. Nicht nur in der Schule.

Ziel des Seminars ist, dass die Schüler ihre Redeängste bewältigen und Freude daran entwickeln, sich und ihr Wissen im Unterricht mitzuteilen.

(© Dieses Seminar wurde von Anna-Maria Kuricová – www.lautunddeutlich.info konzipiert)

Termine:

17.11.2018 von 15:00 – 19:00 Uhr

24.11.2018 von 15:00 – 19:00 Uhr

20.01.2019 von 10:00 – 14:00 Uhr

Preis:

105,00 €

> Anmeldung

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen